PAPIERTÜTENMASCHINEN

Technologie und Entwicklung für eine einfache Anwendung

logo25anniDie Firmengeschichte von Curioni Sun Teramo beginn im Jahr 1991; in diesem Jahr entschied die Fa. Officine Curioni S.p.A. aus Lodi, Leader auf dem Markt für Wellpappenverarbeitungsmaschinen einen neuen Markt aufzutun und ein neues Unternehmen zu gründen, welches die Entwicklung von einer innovativen Papiertütenmaschine mit quadratischen Boden und Henkel vorantreibt.

So wird die Fa. Curioni Sun Teramo ins Leben gerufen und die erste Papiertütenmaschine “Sun Master 540“ entwickelt.

Dank der neusten Entwicklung, hoher Technologieanspruch als auch einfache Bauform und Handhabung war der Verkaufserfolg sehr groß.

Mehr lesen

Die Begeisterung der Kunden für die neue Papiertütenmaschine Sun Master 540 verbreitete sich sehr schnell auch im Ausland.

Der ständig ansteigende Trend von Curioni Sun ist auch auf den konstanten Einsatz zurückzuführen, die Kundenwünsche zu erfüllen, als auch die technischen Eigenschaften der Maschinen kontinuierlich zu verbessern und somit auch neue Modelle und technische Lösungen zu entwickeln, um den immer weiter fordernden Markt zu befriedigen.

Im Jahr 1995 wurden sogar unsere Henkel/Griffmaschinen ‘universell’, d.h. diese konnten mit Tütenmaschinen anderer Hersteller verkoppelt werden.

Im Jahr 1998 wurde dann die Henkel/Griffmoduleinheit vorgestellt, welche für den Benutzer von allen Seiten zur jeglichen Wartung zugänglich gemacht wurde; 2010 wurde diese Maschine dann komplett überarbeitet, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen und die Henkel/Griffmasse den neuen Marktanforderungen anzupassen.

2002 stellt für die Curioni Sun Teramo ein Erfolgsjahr dar!

– 10. Jähriges Firmenjubiläum!
– Inbetriebnahme der 50sten Tütenmaschine Sun Master 540!
– Vorstellung der neuen Tütenmaschine Sun Master 350 Gearless technology (Erste dieser Art auf der gesamten Welt)!
– Möglichkeit eine Papiertütenmaschine mit zwei auswechselbaren Henkeln/Griffen zu haben!

Auf der Drupa Messe 2004 haben wir die neue Sun Master 541 vorgestellt; auch diese gearless komplett mit neuen technischen Lösungen und innovativen Materialien.

Auf der Drupa Messe 2012 haben wir dann unsere 100ste Sun Master gefeiert.

2014 wurde dann die Sun Master 355 entwickelt, die die Serie unserer Papiertütenmaschine vervollständigt hat. Mit dieser Erneuerung kann Curioni Sun Teramo nur mit zwei Maschinenmodellen das gesamt Papiertütenangebot mit oder ohne Henkel/Griff anbieten; dies sowohl mit gearless oder gear train Technologie.

Unsere Flexibilität, die Erfahrung unserer Techniker als auch der Einsatz von Qualitätskomponenten, stellen für unseren Kundendienst die Stärke der Curioni Sun Teramo dar.

Die Weiterentwicklung der Curioni Sun Teramo unter traditionellen Standpunkten wird auch in der Zukunft die Welt begeistern!

Ist für die Produktion von Tüten mit Quadratboden mit Henkeln entwickelt worden (klein– oder Mittelformat).

Ist für die Produktion von Tüten mit Quadratboden mit Henkeln entwickelt worden (klein– oder Mittelformat).

Ist für die Produktion von Tüten mit Quadratboden mit Henkeln entwickelt worden (Mittel- oder Großformat).

Ist für die Produktion von Tüten mit Quadratboden mit Henkeln entwickelt worden (Mittel- oder Großformat).

NEWS